Hochschulforum Digitalisierung

Highlights:
news

University Future Festival 2024: Das Programm ist da!

19.04.2024
news
Titel der Meldung: "Die digitale Transformation in Studium und Lehre strategisch stärken". Untertitel: "Neues Diskussionspapier mit zentralen Empfehlungen aus sechs Jahren Peer-to-Peer-Strategieberatung

Die digitale Transformation in Studium und Lehre strategisch stärken

22.04.2024
Blog
In der oberen Bildhälfte sind zu dekorativen Zwecken Server abgebildet. Titel des Blogbeitrags: "DIE BEREITSTELLUNG GENERATIVER KI IN HOCHSCHULEN: WAS IST MÖGLICH UND WAS WÜNSCHENSWERT?" Untertitel: Ein Gastbeitrag von Dr. Peter Salden, Dr. Malte Persike und Jonas Leschke." Logo rechts unten. Hochschulforum Digitalisierung.

Die Bereitstellung generativer KI in Hochschulen: Was ist möglich und was wünschenswert?

2019_01_Foto_Salden (1)
Dr. Peter Salden
news
In der oberen Bildhälfte sind lernende Personen an einem runden Tisch zu sehen. Titel der Meldung: "WHITEPAPER: "STUDIENGÄNGE FÜR EINE DIGITALE WELT". Untertitel: "Neues HFD-Whitepaper zur Curriculumentwicklung als hochschulweiter Veränderungsprozess". Logo rechts unten Hochschulforum Digitalisierung.

Neues HFD-Whitepaper zur Curriculumentwicklung als hochschulweiter Veränderungsprozess

21.02.2024
news
In der oberen Bildhälfte ist eine mit Platine einer Gehirn-Grafik in der Mitte abgebildet. Titel der Meldung: "BLICKPUNKT: LEITLINIEN ZUM UMGANG MIT GENERATIVER KI". Untertitel: "Zusammenfassungen und Schlussfolgerungen aus den KI-Richtlinien an deutschen Hochschulen". Logo rechts unten: Hochschulforum Digitalisierung.

Blickpunkt: Leitlinien zum Umgang mit generativer KI

07.02.2024
news
Titel der Meldung: "DISKUSSIONSPAPIER: VISION EINER NEUEN PRÜFUNGSKULTUR". Untertitel: "Rahmenbedingungen für zeitgemäßes, kompetenz- und studienorientiertes Prüfen". Logo rechts unten: Hochschulforum Digitalisierung.

Diskussionspapier: Vision einer neuen Prüfungskultur

25.01.2024
news
MELDUNG: "Zwei Hochschulen für Modellerporbung gesucht!" Untertitel: "P2P.OA.HAW erprobt mit Peer-to-Peer-Strategieberatung Open-Access-Kultur an Hochschulen". Logo rechts unten. Hochschulforum Diitalisierung.

Projektstart: P2P.OA.HAW sucht zwei Hochschulen für Modellerprobung

07.12.2023
news

Diskussionspapier: Wissenschaftliches Schreiben im Zeitalter von KI gemeinsam verantworten

30.11.2023
news

Neue Studie: Interoperabilität in der Hochschulbildung

05.09.2023
news
Titelbild für das neue Diskussionspapier "Deskilling durch künstliche Intelligenz?"

Diskussionspapier: Deskilling durch Künstliche Intelligenz?

11.10.2023
news

Monitor Digitalisierung 360° – Wo stehen die deutschen Hochschulen?

20.03.2023
news
Sexualisierte Gewalt in der digitalen Hochschullehre

Blickpunkt: Sexualisierte Gewalt in der digitalen Hochschullehre

05.10.2023

Das HFD in Zahlen

icon-publication
132
Publikationen
icon-network
5000
Im HFD Netzwerk
icon-classroom
46
Beratene Hochschulen
icon-calendar
14000
Auf HFD Veranstaltungen
icon-website
2000000
Websitebesuche
Mehr über das HFD erfahren

Neues aus dem Blog

Hybrid & Chancengerecht – Hybride Lehre diversitätssensibel gestalten

Das HFD organsierte in Kooperation mit der TH Köln und der Universität Potsdam zwei halbtägige Online-Workshops zum Thema „Hybrid & Chancengerecht – Hybride Lehre diversitätssensibel gestalten“ im November 2023 und März 2024. Hier diskutierten Teilnehmende von Hochschulen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz mit eingeladenen Expert:innen und erarbeiten erste Ideen für den Umgang mit diversen Studierendengruppen in hybriden Lernumgebungen.

Sharepic: Obere Hälfte: Grafiken von einer Frau mit Hijab am Laptaop, zwei Frauen of Colour, die Hände schütteln und einem Mann im Rollstuhl mit Laptop. Untere Hälfte: Text auf blauem Hintergrund: Blog - Hybrid & chancengerecht - Hybride Lehre diversitätssensibel gestalten. Recap vom HFD-Workshop. Rechts unten Logo Hochschulforum Digitalisierung.

Innovativ ins Nextland: strategische Schritte medizinischer Fakultäten in digitalen Zeiten

Im vergangenen Jahr war das Interesse an der Peer-to-Peer-Fachbereichsberatung mit dem Schwerpunkt auf medizinische Fakultäten besonders groß. Da nicht alle Bewerbungen für die Beratung berücksichtigt werden konnten, hatten interessierte Fakultäten zusätzlich die Möglichkeit, an Workshops zur digitalen Transformation teilzunehmen. Die Ergebnisse haben Dr. Tina Classen und Johanna Leifeld zusammengefasst.

Innovativ ins Nextland von Dr. Tina Classen und Johanna Leifeld
Zum Blog Zum Blog Icon