Stakeholder-Dialog

Der Stakeholder-Dialog berät das Hochschulforum Digitalisierung in seiner inhaltlichen Ausrichtung und dient der Dissemination von Arbeitsergebnissen. In ihm vertreten sind Repräsentanten von Institutionen und Gruppen, die für die Arbeit des Hochschulforums von besonderer Wichtigkeit sind. Der Stakeholder-Dialog tritt zweimal jährlich zusammen. Den Vorsitz hat Prof. Dr. Michael Jäckel, Präsident der Universität Trier, inne. Betreut wird der Stakeholder-Dialog durch die HRK.

Mitglieder

Hochschulleitungen    
Prof. Dr. Michael Jäckel Präsident, Universität Trier
Prof. Dr. Monika Gross Präsidentin, Beuth-Hochschule Berlin
Prof. Dr. Peter Thuy Rektor, Internationale Hochschule Bad Honnef (IUBH)
Dr. Friedhelm Nonne Kanzler, Universität Marburg
Helmut Köstermenke Kanzler, Hochschule Ruhr-West
Bund & Länder    
Dr. Gudula Gutmann Bundesministerium für Bildung und Forschung
Dr. Michael Lehmann Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung Sachsen-Anhalt
Christian Hingst Ministerium für Wissenscahft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz
Lehre & Weiterbildung    
Prof. Dr.-Ing. Ilona Rolfes Deutscher Hochschulverband
Prof. Dr. Regina Polster Hochschullehrerbund
Dr. Christian Stein Junge Akademie
Dr. Burkhard Lehmann Deutsche Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium
Studierende    
Jakob Erichsen Studierendenvertreter
Alexander Kammerer Studierendenvertreter
Infrastruktur    
Prof. Dr. Lars Bernard Rat für Informationsinfrastrukturen
Dr. Helge Steenweg Deutsche Initiative für Netzwerkinformation
Uwe Pirr Arbeitsgemeinschaft der Medienzentren an Hochschulen
Wissenschaftsorganisationen    
Dr. Dorothea Rüland Deutscher Akademischer Auslandsdienst
Prof. Dr. Dorothea Wagner Wissenschaftsrat
Wirtschaft & Gesellschaft    
Sonja Bolenius Deutscher Gewerkschaftsbund
Horst Schneider TÜV SÜD
Vincent Zimmer Kiron Open Higher Education