PDT004: Michael Folgmann - Lehrende motivieren

4.12.2018

In der vierten Folge von Podcasting the Digital Turn spricht Christian Friedrich mit Michael Folgmann von der TU München über die Frage, wie Lehrende für veränderte Lehr- und Lernformen motiviert werden können und wie der Austausch zwischen Lehrenden gestaltet werden kann. Dabei berichtet Michael Folgmann von der Einrichtung ProLehre an der TU München über die Vernetzung Lehrender und Tools, die dabei behilflich sein können. 

Michael FolgmannMichael Folgmann

Michael Folgmann

Die Digitalisierung ist der ständige Begleiter im Berufsweg von Michael Folgmann. Als studierter Dipl.-Berufspädagoge (Univ.) fokussiert er dabei die Lehre und “denkt” Digitalisierung aus der didaktischen Perspektive heraus. Dabei stützen ihn zehn Jahre Lehrerfahrung an der TUM School of Education. 2013 wurde er mit dem Preis für gute Lehre des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst ausgezeichnet. Heute ist Michael Folgmann Leiter des Bereichs Educational Technology bei ProLehre Medien und Didaktik, der hochschuldidaktischen und medienpädagogischen Einrichtung der Technischen Universität München.

 

 

Kapitelmarken

00:00:00 Vorstellung von Michael Folgmann und Einführung
00:08:39 Workshop HFD Winter School: Lehrende motivieren und vernetzen
00:17:59 Die Einrichtung ProLehre an der TUM
00:23:13 Ansprache von Lehrenden
00:32:22 CRM in der Lehrendenansprache
00:48:48 Tools für CRM in der Lehrendenansprache
00:51:40 Ausklang

 

Weitere Links

 

Social Media Profile Michael Folgmann

 

Weitere Folgen

Alle Folgen von Podcasting the Digital Turn finden Sie hier.

Abonnieren: Abonnieren Sie Podcasting the Digital Turn über eine Podcast-App Ihrer Wahl oder über Soundcloud.

(RSS-Feed: http://feeds.soundcloud.com/users/soundcloud:users:142846312/sounds.rss)

Feedback geben: Wir freuen uns über Ihr Feedback - ob persönlich, per E-Mail an podcast@hochschulforum.org oder in den sozialen Medien.