Reminder: noch 11 Tage! Call for Papers DeLFI & GMW 2019

6.3.2019

Vom 16. bis 19. September 2019 findet die 17. Jahrestagung der GI-Fachgruppe E-Learning (DeLFI) an der Humboldt-Universität zu Berlin statt. Die Fachtagung ist zugleich die 27. Jahrestagung der Gesellschaft für Medien in der Wissenschaft (GMW). Die gemeinsame Tagung steht unter dem Motto „Teilhabe an Bildung und Wissenschaft".

Ziel ist es, die Tagung möglichst interaktiv und abwechslungsreich zu gestalten. Daher sind Forschende und Praktiker(innen) aus allen Fachdisziplinen aufgerufen, Beiträge und Ergebnisse einzureichen und dem Fachpublikum zur Diskussion vorzustellen.

Mögliche thematische Schwerpunkte sind:

  • Inklusive und barrierefreie Bildungstechnologien
  • Innovative digital gestützte Lehr- und Lernformen
  • Neuartige Systeme, Technologien, Infrastrukturen, Architekturen und Benutzerschnittstellen für Bildungstechnologien
  • Interoperabilität, Standards und Organisationsentwicklung
  • Prozesse und Wirkungen von Bildungstechnologien in Organisationen
  • Mobile Learning
  • Game-based Learning
  • Virtual Reality und Augmented Reality
  • Learning Analytics und Educational Data Mining
  • Adaptives Lernen, Lehren und Prüfen
  • eAssessment und Feedback
  • Didaktik und Wirksamkeit von Bildungstechnologien
  • Kooperatives / kollaboratives, forschendes Lernen
  • Open Educational Resources
  • Urheberrecht und Datenschutz
  • E-Learning und Bildungstechnologien in Anwendungsfeldern: Schule, Hochschule, berufliche Aus-, Fort-, Weiterbildung, lebenslanges Lernen
  • Kulturelle und internationale Faktoren für Bildungstechnologien
  • Neue Formen der Wissenschaftskommunikation und des Wissenstransfers
  • Neue Formen der Wissensproduktion, Digital Science

 
Die Beiträge können in verschiedenen Formaten eingereicht werden. Die Einreichungsfrist für Workshops und Tutorials endet am 17.02.2019; die für Langbeiträge, Kurzbeiträge, Positionspapiere, Praxisbeiträge und Beiträge für das Doktorandenkolloquium am 17.03.2019.

Mehr Informationen zu den Inhalten und Beitragsformen finden Sie hier.