Inverted Classroom - The Next Stage

Konferenz

Unter dem Motto "The Next Stage" findet am 26. und 27. Februar 2019 die achte Inverted Classroom-Konferenz an der Philipps-Universität Marburg statt. Es werden zukunftsträchtige Themen rund um die Digitalisierung in Form von Keynote-Beiträgen und Seminaren diskutiert.

Vorträge

Priv.-Doz. Dr. Martin Ebner

Bildungsinformatik als Motor zur digitalen Müdigkeit?

Alexander Schnücker, M.A.

THE OER CODE-Die Verortung von offenen Bildungssresourcen in Digitalisierung und Hochschuldidaktik

Dipl.-Ing. (FH) Andreas Wittke

Blockchain

Workshops

Dipl.-Medieninf. Anja Lorenz

H5P: (mehr als nur) Videos interaktiv gestalten

Prof. Dr. Karsten Morisse und Nathalie Pöpel (Dipl Psych)

Inverted Classroom: Wer profitiert, wer verliert?

Sabrina Zeaiter, M.A., Lara Fuchs, Nino Reitmeier und Robin Janßen

RoboPraX: „Roboter-Praktikum“

Priv.-Doz. Dr. Martin Ebner

Open Educational Resource

Dipl.-Ing. (FH) Andreas Wittke

Blockchain

Prof. Dr. Jürgen Handke

Digitale Prüfungsformate / Künstliche Intelligenz

Katharina Weber, M.A. und Patrick Heinsch, M.A.

Roboter im ICM

Anton Bollen (TechSmith)

Bewährte Tipps für bessere Videos

Der Call for Posters läuft noch bis zum 20. Januar 2019. Beiträge können per E-Mail an info@icc-marburg.de eingereicht werden.

Die Konferenzgebühren belaufen sich auf 70 Euro. Für Studierende gibt es eine Vergünstigung auf 50 Euro. 

Den Link zur Anmeldung sowie weitere Informationen finden Sie hier.

 

Di, 26.2.2019 (ganztägig)-Mi, 27.2.2019 (ganztägig)
Zu Kalender hinzufügen

Philipps-Universität Marburg
Wilhelm-Röpke-Straße 6 D
35039 Marburg