Internationale Strategiekonferenz (HFD & DAAD)

(Save the Date)

Hochschulen brauchen Strategien für Hochschulbildung im digitalen Zeitalter. Mit diesem Thema setzen sich das Hochschulforum Digitalisierung (HFD) und der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) im Rahmen einer internationalen Konferenz im Dezember 2019 in Berlin auseinander.

Seit 2017 unterstützt das HFD mit einer Peer-to-Peer-Strategieberatung bundesweit Hochschulen in der zukunftsorientierten Weiterentwicklung von Studium und Lehre und bei den damit verbundenen übergreifenden Organisationsentwicklungsprozessen. Gleichzeitig wurde ein umfassender Diskurs zu Schwerpunkten und Dimensionen dieser strategischen Auseinandersetzung mit der Digitalisierung in Studium und Lehre angestoßen.

Der DAAD unterstützt deutsche Hochschulen unter anderem bei der strategischen Weiterentwicklung internationaler Hochschulkooperationen über das Programm "Internationale Mobilität und Kooperation digital (IMKD).

Auch europäische Perspektiven auf Strategien für die Digitalisierung in Studium und Lehre haben der DAAD und das HFD unter anderem in Zusammenarbeit zum Thema "Bologna Digital 2020" bereits gemeinsam eingeholt und Impulse für einen engagierten internationalen Diskurs formuliert.

Im Rahmen einer internationalen Strategiekonferenz am 9. und 10. Dezember 2019 in Berlin wollen die Partner einerseits Erfahrungen aus der HFD- und der DAAD-Community mit einer internationalen Hochschulöffentlichkeit diskutieren und andererseits internationale Perspektiven und Beispiele guter Praxis noch stärker in Deutschland sichtbar machen.

Weitere Informationen sowie ein Call for Contributions folgen in Kürze!

Die Anmeldung wird am Montag, den 9. September 2019 freigeschaltet.

Während der Themenwoche Shaping the Digital Turn fand die Strategiekonferenz 2018 statt. In dem Rückblick können Sie sich über die Inhalte der Veranstaltung informieren.

Mo, 9.12.2019 (ganztägig)-Di, 10.12.2019 (ganztägig)
Zu Kalender hinzufügen

Allianz-Forum
Pariser Platz 6
10117 Berlin