Innovation Hubs@Campus: Wettbewerbsfinale

Innovationszentren an Hochschulen - die besten Ideen aus 90 Bewerbungen werden vorgestellt und prämiert beim Wettbewerbsfinale von "Innovation Hubs @ Campus".

Gemeinsam mit der Dieter Schwarz Stiftung hat der Stifterverband das Förderprogramm Innovation Hubs @ Campus ausgeschrieben. Innovation Hubs - im Sinne des Förderprogramms - sind digitale oder analoge Orte, an denen Menschen mit unterschiedlichen Perspektiven und Expertisen gemeinsam an Herausforderungen und Lösungen arbeiten. Sie sind geprägt von flexiblen, experimentellen, offenen, kooperativen und dynamischen Arbeitsweisen. Besonders Hochschulen haben ein großes Potenzial sich zu Innovation Hubs weiterzuentwickeln, die gemeinsam mit einer Vielfalt an Partnern neue und innovative Lösungen in Lehre, Forschung und Wissenstransfer generieren. Schon heute finden sich zahlreiche Innovation Hubs im Kontext von Hochschulen. Auch wenn Innovation Hubs den Anspruch haben, Knoten- und Netzwerkpunkte zu sein, werden das Erfahrungswissen und die Kultur in der Regel bisher selten auf die Institution übertragen.

Insgesamt sind 90 Anträge von Hochschulen aus ganz Deutschland eingegangen, die ein breites Spektrum an beeindruckenden Ideen, Engagement und institutionellen Konzepten zum Aufbau und der Integration von Innovation Hubs in die Hochschulkultur aufzeigen. Nach intensiver Beratung hat die international besetzte Jury acht Finalisten für die öffentliche Präsentation ausgewählt. Die acht Finalisten stellen ihre Konzepte in einer öffentlicher Sitzung in Berlin vor und werden von Jury und Publikum befragt.

Sie sind herzlich eingeladen, am 25. März 2019 an dieser öffentlichen Jurysitzung des Förderprogramms Innovation Hubs @ Campus in Berlin teilzunehmen. 

Im Anschluss an die Präsentation der Konzepte werden die drei Hochschulen prämiert, die in den nächsten Jahren mit 250.000 Euro gefördert werden. Außerdem werden 15 Hochschulen als Teilnehmer des Innovation Clubs bekannt gegeben und mit jeweils 15.000 Euro ausgezeichnet. Flankiert wird das Tagesprogramm durch Posterpräsentationen und die Gelegenheit zum Networking.

Mo, 25.3.2019 - 9:00

dbb forum
Friedrichstraße 169
10117 Berlin