Fachforum DistancE-Learning

Forum

Das Fachforum DistancE-Learning trifft sich am 12. November 2018 in Berlin, um über Zukunft der Bildung - Bedarf, Trends und Konsequenzen der Digitalisierung zu diskutieren.

Das Forum DistancE-Learning veranstaltet jährlich jeweils im Herbst eine themenspezifische Fachtagung, in denen aktuelle Trends und Entwicklungen in der Weiterbildungsbranche – und hier speziell im mediengestützten Lernen, im Fernstudium und Fernunterricht – aus unterschiedlichsten wissenschaftlichen, wirtschaftlichen, bildungspolitischen und praxisorientierten Perspektiven beleuchtet werden.

Das diesjährige FachForum 2018 wird sich intensiv mit den richtungsweisenden Entwicklungen in der Branche, mit praktischen Erfahrungen aus der Praxis und aktuellen Forschungserkenntnissen aus der Wissenschaft beschäftigen und bildungspolitische Vorstellungen thematisieren, die die Digitalisierung in der Weiterbildung betreffen und die Branche Fernstudium/Fernunterricht in ihrem Kern tangieren.

Vorträge gibt es etwa von Dr. Ulrich Schmid (mmb Institut) zu „Weiterbildung digital: Zwischen Aufbruch und Ernüchterung“ und von Michael Janning (SAP) zu dem Thema „Mitarbeiter mitnehmen in die digitale Transformation“. Nachmittags gibt es Workshops zu den Themen »Learning Analytics«, »Mit E-Assessment die Fernlehre anreichern«, »Lehrbrief 4.0 – ein praktisches Beispiel«, »Re-Framing Distance Learning – Elemente einer Neuverfassung netzgenerierten Lernens« (AT) und »Digital Scholarship & Academic Development«. 

Bis Ende Mai ist eine Registrierung noch zum Early Bird Tarif möglich. Zur Anmeldung und zum Programm geht es hier. 

Mo, 12.11.2018 - 0:00
Zu Kalender hinzufügen

Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz
Alexanderplatz 7
10178 Berlin