Digitalisierung International Denken - Welche Rolle spielt Digitalisierung bei der Internationalisierung der Universitätslehre?

Konferenz

In Mainz findet am 08. und 09. Oktober die von der Universität Koblenz-Landau organisierte zweitägige Konferenz "Digitalisierung International Denken - Welche Rolle spielt Digitalisierung bei der Internationalisierung der Universitätslehre?“ statt. Wie dem Konferenztitel entnommen werden kann, adressiert die Veranstaltung Potenziale an der Schnittstelle zwischen Internationalisierung und Digitalisierung. Weiter Infos finden Sie auf der Seite der Veranstaltung.

 

Die Konferenz "Digitalisierung international Denken" befasst sich mit der Frage, welche Rolle digitale Bildungsangebote bei der Entwicklung und Umsetzung der Internationalisierungsstrategien von Hochschulen spielen. Sie findet am 8. und 9. Oktober in Mainz statt und richtet sich an Vertreterinnen der Hochschulpolitik, Hochschul- und Fachbereichsleitungen genauso wie an Hochschullehrerinnen, Studierende, Forschende und alle am Thema Interessierten. Weitere Informationen, ein vorläufiges Programm sowie die Anmeldung finden Sie hier.

 

Mo, 8.10.2018 (ganztägig)-Di, 9.10.2018 (ganztägig)

Erbacher Hof
Grebenstr. 24-26
55116 Mainz