Diggi17 - Enter Next Level Learning

Tagung

Im Rahmen des Themenjahres „Digitalisierung meets LehrerInnenbildung“ des Zentrums für LehrerInnenbildung (ZfL) der Universität zu Köln findet die Tagung "Diggi17 - Enter Next Level Learning" statt. 

Ziel der Veranstaltung ist die gemeinsame Diskussion von Besucher(inne)n und Expert(inne)n aus Wissenschaft und (Schul-)Praxis sowie aus der Informationstechnologie-Branche und der freien Wirtschaft über Entwicklungen der Digitalisierung im Kontext von Lehren und Lernen. Folgende Fragestellungen sind denkbar: Welche (neuen) Kompetenzen und Fähigkeiten erfordert die Digitalisierung von der Lehrer(innen)- und Schüler(innen)schaft sowie von anderen Akteur(inn)en im Bildungswesen? Wie wirkt sich die Entwicklung der künstlichen Intelligenz auf das Lernen und Lehren aus? Und welche wechselseitigen Wirkungen zwischen Bildung, Arbeit und Gesellschaft sind bei der digitalen Transformation zu beachten?

Das Programm bietet neben Keynotes und Vorträgen auch Workshops und offene Formate an. Auf dem Inspirational Field lassen sich digitale Methoden und Innovationen ausprobieren. Am Ende der Tagung steht eine Podiumsdiskussion zur Frage "Programmiere oder du wirst programmiert?!- Brauchen wir ein Pflichtfach Informatik?". Die Inhalte der Tagung sind den Schwerpunkten Education, Brain oder Work&Play zugeordnet. Die Auswahl der Workshops muss bei der Anmeldung getroffen werden. Einen Einblick in das vorläufige Programmheft bekommen Sie hier.

Mi, 27.9.2017 (ganztägig)-Fr, 29.9.2017 (ganztägig)

Universität Köln, Hörsaalgebäude, Gebäude 105
Universitätsstraße 35
50931 Köln