Innovation durch Digitalisierung? e-Assessment, OER, Social Learning als Möglichkeit der Gestaltung neuer Formate im Fernstudium

Konferenz

Die AG Fernstudium der Deutschen Gesellschaft für Wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium e.V. (DGWF) veranstaltet ihre Jahrestagung 2018 am 28.-29. Juni 2018 in Bad Sooden-Allendorf. Eine Anmeldung ist noch bis 11. Juni 2018 möglich.

Motto der Tagung ist "Innovation durch Digitalisierung? e-Assessment, OER, Social Learning als Möglichkeit der Gestaltung neuer Formate im Fernstudium". Nicht zuletzt durch den Einfluss der weiter zunehmenden Digitalisierung, der in den vergangenen Jahrestagungen in der DGWF wie auch im Forum Distance-Learning thematisiert wurde, kommen die Hochschulen und Fernlehrinstitute nicht umhin, ihre (Fernstudien-)Angebote noch zielgruppengerechter und individueller zu gestalten.

Das Fernstudium ist mit der Grundidee gestartet, über vorbereitete Lehrmedien orts- und zeitungebunden zum Selbststudium anzuleiten. Im Mittelpunkt des Studiums standen anfangs weitgehend standardisierte Studienbriefe, die heute mit vielerlei Online-Formaten und Funktionen kombiniert und erweitert sind. Im Laufe der Zeit wurden unterschiedliche Services zur Beratung und Begleitung von der Einstiegsphase bis zur Prüfung ergänzt. Das simple Modell "Wir liefern, Sie lernen" hat ausgedient. Von den Anbietern wird erwartet, auf neue Themen und Trends mit angepassten Angeboten zeitnah zu antworten. Gefordert wird kein Studium aus der Konserve, sondern die aktive Auseinandersetzung mit aktuellem wissenschaftlichen Wissen auf möglichst innovativen und flexiblen Wegen. Hierzu lassen sich vielfältige Umsetzungen und individuelle Anpassungen finden, die wir im Rahmen der Jahrestagung der AG-F vorstellen und diskutieren möchten. Innovative Studiengangskonzepte und flexible Formate im Fernstudium, die offen sind für didaktische Innovationen, nach Varianten in den Studienformaten suchen und Freiräume für Unbekanntes schaffen, werden also gesucht.

Auf dem Programm stehen Keynotes zum Tagesthema von Dr. Anja C. Wagner, sowie Dr. Joachim Stöter und Kristina Novy. Nachmittags sind Impulsvorträge und Praxiseinblicke geplant. Das vollständige Programm finden Sie hier. Eine Anmeldung ist über das Online-Portal bis 11. Juni 2018 möglich.

Do, 28.6.2018 (ganztägig)-Fr, 29.6.2018 (ganztägig)

DIPLOMA Private Hochschulgesellschaft mbH
Am Hegeberg 2
37242 Bad Sooden-Allendorf