Barcamp Freiburg 2018

Barcamp

Am 17. März 2018 findet an der PH Freiburg das Barcamp zum Thema Lernräume statt. Die Veranstaltung bietet eine Plattform zur Vernetzung und zur Zusammenarbeit. 

Die Grundidee des Barcamps besteht darin, alle am Bildungswesen Beteiligten aus Freiburg und Umgebung gemeinsam einen Tag lang die Möglichkeit zu geben, sich in lockerer Atmosphäre auszutauschen, zu vernetzen und dabei vielleicht auch gesellschaftlich und kommunal ein neues Kapitel aufzuschlagen. 

Wann, wo oder wie Menschen lernen, unterlag lange einer Trennung in formale und non-formale Bildung, nach Alter oder geprüfter Leistung der Lernenden. In Zeiten des digitalen Wandels weichen bisherige Strukturen auf und ermöglichen neue und scheinbar grenzenlose Lernräume. Die im Web sich entwickelnden Lernnetzwerke gilt es aber nicht nur online auf- und auszubauen, sondern auch vor Ort abzubilden. Ein Barcamp bietet als offenes und partizipatives Format hierfür den besten Rahmen, der strukturelle oder bürokratische Hürden überwinden kann. Input geben unter anderem Marina Weisband und Jörn Muuß-Merholz. 

Das Barcamp wird von zahlreichen Akteuren aus Freiburg unterstützt. Die Anmeldung ist über die Webseite möglich.

Sa, 17.3.2018 (ganztägig)

Pädagogische Hochschule Freiburg
Kunzenweg 21
79117 Freiburg im Breisgau