Wir suchen Verstärkung: Jetzt bei uns als Kommunikationsmanager(in) bewerben!

29.1.2019

Das Hochschulforum Digitalisierung verstärkt seine öffentliche Kommunikation. Wir suchen eine Person mit Erfahrung und großer Lust darauf, unsere Kommunikation qualitativ und reichweitentechnisch zu verbessern. Der Arbeitsort in Berlin, das Team großartig und die Arbeitsweise agil. Jetzt bewerben!

Zwei Menschen, die Kaffeetassen in der Hand haltenLust, bei uns mitzumachen? Bild: [https://unsplash.com/photos/2GNG2LpCzIk rawpixel]

Hier der offizielle Ausschreibungstext:

Das Hochschulforum Digitalisierung (HFD) ist ein Kooperationsprojekt des Stifterverbandes, der Hochschulrektorenkonferenz und dem CHE - Centrum für Hochschulentwicklung (CHE), das den Stakeholder-übergreifenden Dialog zur digitalen Hochschulbildung auf unterschiedlichen Arbeitsfeldern zusammenführt und praktische Handlungsempfehlungen entwickelt. Das Projekt wird bis Ende 2020 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.

Das Hochschulforum Digitalisierung (HFD) möchte seine Reichweite durch intensivere Kommunikation mit Presse, Sozialen Medien und Stakeholdern signifikant erhöhen.

Das HFD möchte neue Themen besetzen und bestehende besser bespielen. Um dieses Ziel zu erreichen, ist im Bereich Kommunikation in Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position Kommunikationsmanager (m/w/d) für das Hochschulforum Digitalisierung in Vollzeit zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • (Weiter-)Entwicklung von geeigneten Formaten, Kommunikationsformen sowie der Kommunikationsstrategie des HFD
  • Redaktionelle Aufgaben: Betreuung und Pflege von Social Media-Accounts sowie der Website des Hochschulforums Digitalisierung
  • Begleitung von Studien und Projekten
  • Auswertung von Wirkungen der Arbeit des HFD
  • Etablierung und Pflege von Kontakten zu Medienmenschen: Journalisten, Bloggern und Pressestellen
  • Kommunikation mit Stakeholdern und Dienstleistern sowie Erstellung eines monatlichen Newsletters

Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss (Kommunikation, Journalistik, Kulturmanagement, Politik oder vergleichbar)
  • mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit, PR, Journalismus oder Wissenschaftskommunikation
  • Gespür für gute Texte, überdurchschnittliche kommunikative Fähigkeiten, zielgenauer mündlicher und schriftlicher Ausdruck, fundierte Kenntnisse und sicherer Umgang mit Social-Media-Kanälen
  • hohe Organisations- und Problemlösungskompetenz
  • Erfahrung im Umgang mit gängigen Content-Management-Systemen
  • gute Kenntnisse des Hochschul- und Wissenschaftssystems, insbesondere zur Digitalisierung des Lehrens und Lernens, sind von Vorteil
  • Spaß an der Arbeit in einem agilen Team, in dem Aufgaben und Prioritäten sich auch kurzfristig ändern können

 

Wir bieten Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld - geprägt durch Innovation, Gestaltungsmöglich­keiten sowie eine teamorientierte Arbeitsweise.

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen als Kommunikationsmanager für das Hochschulforum Digitalisierung (m/w/d) unter Angabe Ihres Gehaltswunsches sowie des frühesten Eintrittstermins.

Jetzt bewerben!