Jetzt bewerben: CHE sucht studentische Hilfskraft (Gütersloh)

12.12.2017

Das Hochschulforum Digitalisierung wächst mit seinen Aufgaben. Daher sucht das CHE am Sitz Gütersloh eine studentische Hilfskraft zur Unterstützung bei der Organisation von Veranstaltungen und der Entwicklung von Konzepten. 

Das CHE stellt ein! Bild: [https://unsplash.com/photos/fY8Jr4iuPQM Clem Onojeghuo]

Das CHE Gemeinnütziges Centrum für Hochschulentwicklung GmbH ist ein führender Think Tank für das Hochschulwesen mit Sitz in Gütersloh. Politisch unabhängig unterstützt es Reformen im deutschen, europäischen und globalen Hochschulsystem, schafft Transparenz für Studieninteressierte und entwickelt neue Ideen für Hochschulen und Politik, die ein erfolgreiches Studium ermöglichen.

Seit 2014 hat das CHE zusammen mit dem Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft und der Hochschulrektorenkonferenz das Hochschulforum Digitalisierung (HFD) aufgebaut. Das HFD bildet als unabhängige nationale Plattform den Rahmen, um über die vielfältigen Einflüsse der Digitalisierung auf die Hochschulen und insbesondere auf die Hochschullehre zu diskutieren. Die zunehmende Digitalisierung unserer Welt verändert die Gesellschaft wie keine andere Entwicklung zuvor. Umso wichtiger wird es, diesen Trend aktiv zu gestalten. Ab 2017 ging das Projekt HFD in eine zweite Phase, in der vor allem digital unterstütztes Lernen als selbstverständliches Element der Hochschulstrategien und -lehre etabliert werden soll.

Wir suchen ab sofort, zunächst befristet für 3 Monate mit Aussicht auf Verlängerung, eine

Studentische Hilfskraft (m/w)

für das Projekt „Hochschulforum Digitalisierung" (19 Stunden/Woche).

Sie unterstützen das Projektteam bei folgenden Aufgaben:

  • Entwicklung von Ideen, Konzepten und Zukunftsszenarien für Hochschulen im digitalen Zeitalter
  • Organisation von Expertenworkshops und Veranstaltungen
  • Erstellung und Aufbereitung von Studien, Leitfäden und anderen Publikationen
  • Aufbereitung der Erkenntnisse aus der Peer-to-Peer-Beratung und der Veröffentlichung von Strategieprofilen und Handlungsempfehlungen für Hochschulen

Das bringen Sie mit:

  • Kenntnisse im Themengebiet Lehren und Lernen im digitalen Zeitalter
  • Selbstständiges und strukturiertes Arbeiten
  • Guter Umgang mit dem gesamten MS Office-Paket und digitalen Medien
  • Teamorientierte Arbeitsweise
  • Motivation zum wissenschaftlichen Arbeiten und Schreiben
  • Angefangenes Bachelorstudium
  • Gelegentliche Reisebereitschaft 

Die Tätigkeit erfordert die Anwesenheit im CHE Centrum für Hochschulentwicklung in Gütersloh. Im CHE finden Sie ein engagiertes und kompetentes Team sowie ein professionelles Arbeitsumfeld vor, das geprägt ist von einer Kultur des kollegialen Lernens und des Entfaltens eigener Ideen. Die Position eröffnet einen Einblick in aktuelle Entwicklungen im Hochschulsystem und die Chance, an der Bewältigung gesellschaftlicher Herausforderungen mitzuarbeiten. Weitere Informationen zum CHE finden Sie auf www.che.de. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an:

CHE Gemeinnütziges Centrum
für Hochschulentwicklung GmbH
Andrea Horstkötter
Verler Str. 6, 33332 Gütersloh

bewerbung@che.de

oder über unser

Online-Bewerbungsformular unter

www.che.de