Impressionen der Fachtagung „Hochschulen im digitalen Zeitalter“ veröffentlicht

Hochschulforum Digitalisierung

"Just do it", "Do your own thing" und "Think holistic" waren einige der Stichworte, die auf der Tagung "Hochschulen im digitalen Zeitalter" fielen. Nun hat das BMBF Impressionen von der Veranstaltung veröffentlicht.

Auf Einladung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) kamen im Juli etwa 165 Teilnehmer(innen) zusammen, um gemeinsam über wichtige Themen für die Gestaltung der Hochschule und Lehre im digitalen Zeitalter zu diskutieren. Nun wurden einige Impressionen der Veranstaltung und Aufzeichnungen der Keynotes online veröffentlicht.

Die Fachtagung bildete gleichzeitig den Auftakt für die Förderlinie "Forschung zur digitalen Hochschulbildung" im Förderschwerpunkt Wissenschafts- und Hochschulforschung. Vertreter(innen) der geförderten Forschungsprojekte diskutierten ihre Projekte mit dem Fachpublikum aus der wissenschaftlichen und anwendungsnahen Fachcommunity aus den Bereichen Didaktik, Informatik, Hochschulverwaltung, Start-ups im Bereich innovativer Bildungsangebote und Studierendenvertreter(innen). Peter Greisler, Leiter der Unterabteilung Hochschulen, zeigte sich beeindruckt von den entstandenen Diskussionen und betonte die Bedeutung von Netzwerken und Kooperationen. Inspirierende Keynotes kamen von Prof. Dr. Jürgen Handke von der Philipps-Universität Marburg, Dr. Diana Oblinger von EDUCAUSE, Johannes Heinlein von edX und Dr. Muriel Helbig von der FH Lübeck. Diese Keynotes und Aufzeichnungen der Impulsgebenden sind auf der Webseite des BMBF einsehbar.