Das Hochschulforum Digitalisierung sucht studentische Hilfskräfte

Hochschulforum Digitalisierung

Im Rahmen des HFD2020 wird das Hochschulforum Digitalisierung sich auch in den nächsten Jahren mit der Frage befassen, wie Hochschulbildung im 21. Jahrhundert aussehen soll. Für unser Team in der Geschäftsstelle in Berlin sucht der Stifterverband deshalb zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung.

 

 

Wir suchen:

  • zwei studentische Hilfskräfte (m/w) (20 Std./Woche)

Die vielfältigen Aufgaben umfassen unter anderem die Aufarbeitung von Dokumenten, Konzepten und Präsentationen, Mitarbeit bei der Betreuung von Social-Media Kanälen und der Website des HFD, und die Recherche zu den Schwerpunktthemen des Hochschulforums, die Vor- und Nachbereitung von Sitzungen als auch allgemeine organisatorische Aufgaben.

Bewerber sollten mindestens vier Semester in einem geistes-, sozial- oder naturwissenschaftlichen Studium abgeschlossen haben sowie erste Erfahrungen im Projektmanagement besitzen. Erfahrungen im Umgang mit Content-Management-Systemen sind ein Plus.

Die Stellen sind zunächst auf sechs Monate befristet, es besteht eine Option auf Verlängerung.

Die detaillierte Ausschreibung und die Möglichkeit zur Bewerbung findet sich auf der Seite des Stifterverbandes.

Foto: Álvaro Serrano