Call for Participation bis 18. August: HFDcon 2019 mitgestalten!

23.7.2019

Am 21. Oktober ist es soweit - vernetzen, austauschen, diskutieren! Auf der HFDcon im World Conference Center Bonn treffen sich an digitaler Hochschullehre Interessierte aus ganz Deutschland. Und was wäre ein Netzwerktreffen, wenn es nicht in großen Teilen von der Community für die Community gestaltet würde? Deshalb haben wir gleich vier Calls for Partcipation rund um die HFDcon, in denen Sie sich einbringen, Themen setzen und die Fragen auf den Tisch bringen können, die Sie wirklich beschäftigen. 

WorkshopBild: [https://unsplash.com/photos/3V8xo5Gbusk Kaleidico]

HFDcon - Call for Workshops

Teil der HFDcon werden Workshops zu den beiden Themenbereichen digitale Lehre und digitaler Support sein, die im Detail thematisch offen und individuell gestaltbar sind. Wir möchten Sie einladen, sich mit einem eigenen Workshop (90 min) zu beteiligen!

Anmeldung: Bitte senden Sie das Formular zur Workshop-Vorabeinreichung bis 18. August an hfd@hrk.de.

HFDcon - Call for Barcamp-Sessions

Sie möchten sich direkt und unkompliziert mit Gleichgesinnten austauschen? In einem offenen Barcamp haben Sie die Gelegenheit, Anwendungsbeispiele aus der eigenen Projekterfahrung/Lehre/Hochschule zu präsentieren, zu diskutieren oder gemeinsam mit der HFD-Community weiterzuentwickeln. Eine Barcamp-Session dauert ca. 60 min und kann völlig frei gestaltet werden. Barcamp-Sessions müssen nicht vorab eingereicht, sondern können am Konferenztag selbst spontan angekündigt werden. 

Keine Anmeldung notwendig.

HFDcon - Call for Posters

Darüber hinaus haben Sie auch die Möglichkeit, mit einer Poster-Ausstellung auf unserem Gallery-Walk Ihr Forschungs-, Lehr- oder Supportprojekt vorzustellen. Der Gallery-Walk wird den ganzen Tag über für Besucher*innen im Foyer des WCCB zugänglich sein, die sich hier auch mit einem Audioguide über Ihr Projekt informieren können. Darüber hinaus sind als - selbstständiger Programmpunkt - zwei geführte Rundgänge geplant, sodass Sie die Gelegenheit haben, sich in diesem Rahmen direkt mit der HFD-Community an Ihrem Posterstand auszutauschen.

Anmeldung: Bitte senden Sie das Formular zur Poster-Einreichung bis 18. August an hfd@hrk.de

Gerne können Sie auch eine vorläufige Posterskizze mitschicken. Nach einer Auswahl der im Gallery-Walk vertretenen Projekte, können Sie dann Ihr Poster (als pdf, geeignet für DIN-A0) sowie eine Audiodeskription Ihres Projektes (mp3-Format, 30-45s) einreichen.

HFDcon - Call for Science-Slammers

Zum Ausklang der HFDcon möchten wir zu einem Science Slam unter dem Motto „My Worst Teaching Experience“ einladen. Nur über erfolgreiche digitale Lehre lohnt es sich zu sprechen? Lassen Sie uns das Gegenteil beweisen! Als Slammer*in haben Sie zehn Minuten Zeit, ihren schlimmsten Lehralbtraum möglichst unterhaltsam zu präsentieren – und das Publikum mitzureißen. Denn die Zuschauer*innen stimmen durch ihren Applaus ab, wer auf das Siegertreppchen steigen darf.

Anmeldung: Bitte senden Sie das Formular zur Science-Slam-Anmeldung bis 18. August an hfd@hrk.de