Digitale Bildung für die Ohren - Podcasting the digital turn: Studentischer Podcast-Wettbewerb

21.9.2018

Wir suchen studentische Podcasterinnen und Podcaster. Jetzt bewerben!

KopfhörerDesign what you like to hear. Bild: [https://unsplash.com/photos/7LNatQYMzm4 Icons8 team]

Habt ihr Ideen für die Zukunft der Bildung? Fragt ihr euch, wie die Arbeitswelt in 10, 20 oder 30 Jahren aussehen wird? Und wie man sich jetzt darauf vorbereiten kann?

Diese Fragen müssen diskutiert werden. Öffentlich. Zum Beispiel in einem studentischen Podcast zur Bildung im digitalen Zeitalter. Wollt ihr ihn machen?

Digitale Bildung für die Ohren. Wir schreiben einen Podcast-Wettbewerb aus, an dem ihr als Team mit einem kreativen Konzept teilnehmen könnt.

Für unseren neuen Podcast “Podcasting the Digital Turn” suchen wir ein studentisches Team, das sich aktiv mit einer eigenen Podcast-Reihe beteiligen möchte. Ein Podcast auf Reisen, zukunftsorientierte Gesprächspartner(innen), Experimente oder Projekte, die euch faszinieren? Ihr habt die Ideen und wir unterstützen euch!

Das Thema Bildung und insbesondere der Campus der Zukunft sollte dabei im Mittelpunkt stehen. Uns interessieren eure Perspektiven auf den digitalen Wandel, innovative Entwicklungen oder Beispiele guter Praxis, die ihr kennen lernen und besuchen könnt. Seid neugierig und berichtet im Podcast von euren Entdeckungen!

Wir vernetzen euch dafür mit Expert(inn)en aus Hochschulen, Politik, Start-ups und der Zivilgesellschaft. Wir unterstützen euch mit dem technischen Equipment und erstatten eure Reisekosten. Zudem bieten wir an, euch auch inhaltlich zu begleiten und stellen euch eine Mentorin bzw. einen Mentor zur Seite.

Bewerbung

Bewerbungen sind bis zum 15. Oktober 2018 möglich. Die Auswahl erfolgt spätestens bis zum 1. November 2018.

Interessierte Studierende können sich in Teams mit folgenden Unterlagen bewerben:

  • Podcast-Konzept: Was macht euren Podcast aus? Wie ist die Podcast-Reihe, wie sind die einzelnen Episoden aufgebaut? Welche thematischen Schwerpunkte wollt ihr setzen, welche großen Fragen stellen? Welche Vorkenntnisse habt ihr?
  • Mögliche Partner: Wer könnten eure Gesprächspartner(innen) sein? (Personen, die ihr treffen oder Institutionen bzw. Events, die ihr besuchen möchtet)
  • Zeit-, Kosten- und Produktplan: Kurzübersicht zu den geplanten Treffen, Reisekosten (max. 6.000 Euro) und Podcast-Episoden

Wir laden Studierende aller Hochschulen ein, am Podcast-Wettbewerb teilzunehmen. Ihr könnt von der gleichen oder auch von verschiedenen Hochschulen kommen. Erfahrungen im Podcasting werden nicht vorausgesetzt.

Schickt uns eure Bewerbung bitte bis zum 15. Oktober 2018 per E-Mail an Antonia Dittmann und Till Rückwart.

Bei Rückfragen stehen wir euch gerne zur Verfügung!