Call for Papers: LEARNTEC 2018

Hochschulforum Digitalisierung

Logo LEARNTECLaut dem aktuellen mmb-Trendreport ist die Messe LEARNTEC die wichtigste Plattform für Digitales Lernen. Neben der Fachmesse gibt es einen Kongress, der die Zukunft des digitalen Bildungsmarktes in den Blick nimmt, gelungene Bildungsprojekte vorstellt und die Brücke zu den Angeboten der Aussteller bildet. Für den LEARNTEC-Kongress 2018 werden nun Beiträge zum Vortragsprogramm gesucht. 

Diese können sich am breit gefächerten Themenspektrum orientieren, das von Lernsoftware bis zu Bildungsmanagement reicht. Die Kriterien für Einreichungen:

  • Das Thema muss entweder in hohem Maße praxisrelevant sein oder den neuesten Stand der Wissenschaft wiedergeben.
  • Bei praxisnahen Themen sollte der Transfer des Beispiels auf andere Projekte und Unternehmen ermöglicht werden.
  • Bei wissenschaftlichen Themen sollte eine konkrete Problemstellung vorhanden sein und erläutert werden.
  • Das Thema sollte entweder hoch innovativ sein, oder der Referent/die Referentin sollte ausgewiesener Experte auf diesem Gebiet sein.
  • Bei dem Vortrag darf es sich nicht um Unternehmens- oder Produktwerbung handeln. Umsetzungsbeispiele aus der Praxis stehen im Fokus. Wir bitten daher Anbieter ausdrücklich, nicht eigene Mitarbeiter als Referenten einzureichen, sondern die Kunden selbst mit ihrem Praxisbeispiel für einen Vortrag vorzuschlagen.
  • Der Referent sollte ein guter Redner sein, der seine Ideen interessant präsentiert. Gerne hören wir auch englischsprachige Referenten.

Beiträge können bis zum 28. April 2017 über ein Online-Tool für Einreichungen hochgeladen werden. Weitere Informationen zur Form der Einreichung und inhaltlichen Angaben finden Sie im Call for Papers der LEARNTEC