Call for Students 2019/20 – Wir suchen die nächsten Digitalen Changemaker

3.7.2019

Du hast große Ideen, kritische Meinungen und spannende Visionen, wie Bildung im digitalen Zeitalter weiterentwickelt werden kann? Du hast Lust, dich aktiv in die Gestaltung der Hochschulbildung im digitalen Zeitalter mit einzubringen? Du möchtest gemeinsam mit anderen engagierten und innovationshungrigen Studierenden aus ganz Deutschland das Lernen in der digitalen Welt gestalten? Du möchtest eigene Projekte oder Initiativen zum Lernen im digitalen Zeitalter an der eigenen Hochschule vorantreiben? Dann bewirb dich bis zum 31. August 2019 für den zweiten Jahrgang 2019/20 unserer Zukunfts-AG "Digitale Changemaker"!

Blick in die Ferne: Den sollen auch die AG #DigitaleChangeMaker wagen.Blick in die Ferne: Den sollen auch die AG #DigitaleChangeMaker wagen. Bild: [https://unsplash.com/photos/pvHma684eEI Matese Fields]

Hintergrund zur Initiative #DigitaleChangeMaker – Worum geht es?

Im Hochschulforum Digitalisierung beschäftigen wir uns mit den vielfältigen Einflüssen und Potenzialen der Digitalisierung in Studium und Lehre. Wir beraten Hochschulen bei ihrer Strategieentwicklung im digitalen Zeitalter, vernetzen Hochschullehrende und erarbeiten Positionen zu verschiedenen Aspekten der Hochschulbildung im digitalen Zeitalter. Im Rahmen der 2018 gestarteten Initiative #DigitaleChangeMaker arbeiten wir bereits erfolgreich mit engagierten und innovativen Studierenden zusammen und bieten die Chance, Bildung neu, kreativ und innovativ im Austausch mit einer spannenden Community von unterschiedlichen Expert*innen mitzugestalten. Ziel ist, die Innovationskraft von Studierenden für die Transformation der Hochschulen in einem digitalen Zeitalter zu fördern und diese aktiv und partizipativ in Change-Prozessen einzubinden. Denn wir sind überzeugt und sellen fest, dass Studierende nicht nur Rezipient*innen, sondern aktive Mitgestalter*innen und Partner*innen für eine innovative, moderne Hochschulbildung sein können. 

Von Hackathons und Podcast-Teams über die Einbindung studentischer Expert*innen in den Strategieberatungsprozess bis zum Kernteam der Initiative – der Zukunfts-AG “Digitale Changemaker” – die Studierenden im HFD haben bereits viele Projekte im ersten Jahr erfolgreich auf den Weg gebracht, und wir suchen dich, um die Stimme der Studierenden auch in Zukunft deutlich hörbar in unsere Arbeit mit einzubringen!

Zweite Runde der Zukunfts-AG “Digitale Changemaker” – Was bedeutet das konkret für dich?

Während der aktuelle Changemaker-Jahrgang langsam den Endspurt der einjährigen Arbeitsphase einläutet, steht fest: Auch in 2019/20 möchten wir diese Arbeit mit einer studentischen Arbeitsgruppe fortsetzen und ausbauen.

Wir unterstützen dich im Hochschulforum Digitalisierung dabei, neue Ansätze für die Hochschulbildung zu entwickeln, Innovationen direkt einzubringen und Beispiele guter Praxis bundesweit zu verbreiten. Wir vernetzen dich als Mitglied der Zukunfts-AG mit Expert*innen aus Hochschulen, Politik, Start-ups und der Zivilgesellschaft, um aktiv den digitalen Wandel in der Bildung voranzutreiben. Zudem begleiten wir die Changemaker bei bestehenden Aktivitäten und der Umsetzung individueller Veränderungsprojekte und helfen dir, dich in diesem Feld weiterzuentwickeln und Neues auszuprobieren. Eine ideelle Förderung erfolgt darüber hinaus in Form von Workshops, Coachings und Veranstaltungsteilnahmen, die durch die Unterstützung der Reinhard Frank-Stiftung ermöglicht werden.

Was bedeutet das konkret, Mitglied bei der Zukunfts-AG zu sein? 

Im Laufe der einjährigen Arbeitsphase (Herbst 2019-Sommer 2020) erwarten dich mindestens vier Workshop-Wochenenden. Zudem finden zwischen den Arbeitstreffen regelmäßig Videokonferenzen und ein reger Online-Austausch statt. Im Kern bieten wir dir hier die Möglichkeit, gemeinsam mit den anderen Changemakern euren Anliegen einen produktiven Rahmen zu geben und euch dabei zu unterstützen, eure Ideen erfolgreich umzusetzen!

 

Arbeitstreffen, Keynotes und Panel-Teilnahmen, eine Studierendenumfrage – hier findest du einen Überblick über die Aktivitäten der aktuellen Changemaker.

 

Damit wir dich und deine Interessen kennenlernen können, bitten wir dich, kurz die folgenden Felder auszufüllen.

Bewerbungsfrist ist der 31. August 2019.

 

Anmeldung: 

Bitte kontrollieren, da wir Sie über diese Email-Adresse kontaktieren.

Persönliche Daten
Adresse
Studium & Engagement

Beschreibe bitte kurz deine Rolle und dein Engagement.

Interessensbekundung

Stell dich bitte kurz vor und skizziere deine Motivation, AG-Mitglied zu werden. Hier kannst du uns auch deine Ideen und Visionen kurz vorstellen. (mind. 600 Zeichen)

Berichte uns von deinem bestehenden Projekt oder einer ersten möglichen Projektidee, die du als Changemaker vorantreiben möchtest.

Dateien müssen kleiner sein als 5 MB.
Zulässige Dateierweiterungen: png gif jpg jpeg.

Bitte laden Sie Ihren Lebenslauf hoch, sollten Sie eine aktuelle Version zur Hand haben.
Dateien müssen kleiner sein als 5 MB.
Zulässige Dateierweiterungen: pdf doc docx odt.

Sonstige Angaben
Abbrechen