HFD Winter School: Hochschullehre im digitalen Zeitalter gestalten

Haupt-Reiter

Das Hochschulforum Digitalisierung veranstaltet vom 4. bis zum 6. Dezember 2017 erstmalig eine Winter School, bei der 30 Teilnehmende aus der Lehre sowie aus Medien- und Didaktikzentren zusammenkommen. In interaktiven Formaten tauschen sie Erfahrungen aus und lernen von- und miteinander, wie die Digitalisierung von Lehren und Lernen in ihrer Hochschule gestaltet und befördert werden kann.

Bei der Winter School wird es zwei Workshop-Tracks geben: Der Track Lehre richtet sich vornehmlich an Lehrende. In den Workshops lernen sie innovative Beispiele des Medieneinsatzes kennen und erarbeiten unterschiedliche Lehr- und Lernformate. Der Track Support richtet sich vornehmlich an Mitarbeiter(innen) von Medien- und Didaktikzentren. In den Workshops befassen sie sich damit, wie innovative digitale Lehre befördert werden kann.

Teilnehmende beider Tracks können sich mit eigenen Projekten bzw. Projektideen oder konkreten Problemstellungen aus ihrer Lehre/Hochschule in die Winter School einbringen. Diese werden im Speakers’ Corner vorgestellt - alle Teilnehmenden haben die Gelegenheit, ihre Projekte, Ideen, Frage- und Problemstellungen in 2 Minuten zu pitchen. In Innovation Sessions werden die Projekte gemeinsam weiterentwickelt und Lösungsansätze für bestehende Probleme erarbeitet. Der Booksprint bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit, die konkretisierten Projekte im HFD Winter School e-Book vorzustellen. Das untenstehende Programm wird auf dieser Seite laufend aktualisiert.

 

 

Auf dieser Seite haben Sie bis zum 31. Oktober 2017 die Möglichkeit, sich für die Winter School zu bewerben. Anfang November teilen wir Ihnen mit, ob Sie dabei sind. Entscheidend für die Auswahl ist das Projekt bzw. die Problemstellung, mit der Sie sich bewerben. Wesentlich ist, dass Sie klare Ziele für Ihr Projekt bzw. für die Lösung der beschriebenen Problemstellung formulieren, Ihre Zielgruppe benennen und Ihre Vorerfahrung zum Thema digitales Lehren und Lernen darstellen. Gibt es mehr geeignete Bewerbungen als Plätze entscheidet das Los.

Die dreitägige Veranstaltung ist Teil des Netzwerks für die Hochschullehre und für alle Teilnehmenden kostenfrei. Das Hochschulforum Digitalisierung übernimmt die Kosten für Übernachtung und Verpflegung; Kosten für die An- und Abreise werden nicht erstattet. Teilnehmende erhalten ein Teilnahmezertifikat.

 

Datum und Ort

HFD Winter School

4. bis 6. Dezember 2017

Seminaris CampusHotel, Takustraße 39, 14195 Berlin

 

Programm

Stand 31.08.2017

Moderation

Dr. Deborah Schnabel, Geschäftsführerin Creative learning space

4. Dezember 2017: INNOVATION

Ab 13.30 Uhr Registrierung und Mittagsbuffet

14.30 Uhr Begrüßung

15.00 Uhr World Café: Innovationskultur

16.00 Uhr Kaffeepause

16.30 - 18.30 Uhr Workshops

Track Lehre: Lehre innovativ denken. Blended Learning, Videos in der Lehre, Internationalisierung

Track Support: Support innovativ denken. Brauchen wir heute eigentlich noch ein LMS? und andere Fragen

19.00 Uhr Abendessen und Dinner Speech

 

5. Dezember 2017: MOTIVATION

9.00 Uhr Workshops

Track Lehre: Digitales (Über-)Prüfen

Track Support: Lehrende motivieren und vernetzen

11.00 Uhr Kaffeepause

11.30 Uhr Speakers’ Corner

Pitch der Projekte, Ideen, Frage- und Problemstellungen durch die Teilnehmenden

12.30 Uhr Mittagessen

13.30 Uhr Innovation Sessions

16.30 - 18.00 Uhr Prototyping und Booksprint

HFD Winter School e-Book mit den Projekten der Teilnehmenden

19.00 Uhr Abendessen und Weihnachtsmarkt

 

6. Dezember 2017: PARTIZIPATION

9.00 Uhr Workshops

Track Lehre: Digital Making und Student Engagement

Track Support: Serviceinfrastrukturen für Videos in der Lehre

11.00 Uhr Kaffeepause

11.30 Uhr Kollegiale Fallberatung

13.00 Uhr Mittagessen

14.00 Uhr Abschluss im Plenum

15.00 Uhr Ausklang und Kaffee

 

Bewerbung

Über meine Bewerbung
Persönliche Daten
Addresse
Mein Projekt

Arbeiten​ ​Sie​ bereits​​ an​​ einem​ Projekt​ bzw.​ einer​ Projektidee​ oder​ haben​ Sie​ eine​ konkrete Problemstellung,​ die​ Sie​ bei​ der​ Winter​ School​ bearbeiten​ möchten?​ Bitte​ skizzieren​ Sie​ das Projekt​ bzw.​ die​ Problemstellung​ und​ nehmen​ Sie​ dabei​ Bezug​ auf​ folgende​ Aspekte:
● Titel,​ ​Beschreibung​ und​ Ziel​ Ihres​ Projekts/Ihrer​ Problemstellung
● Ihre​ Zielgruppe
● Ihre​ Vorerfahrung

Sonstige Angaben
Abbrechen