Netzwerktreffen

Haupt-Reiter

Am 11. September 2017 findet die Auftaktveranstaltung des Netzwerks für die Hochschullehre in Berlin statt. Mit verschiedenen Workshops bietet Ihnen das Netzwerktreffen Gelegenheit, sich mit Fragestellungen aus dem Bereich des digitalen Lehrens und Lernens auseinanderzusetzen und in einen hochschulübergreifenden Dialog mit Akteurinnen und Akteuren verschiedener Fachkulturen zu treten. Im Rahmen eines Barcamps können Sie eigene Projekte und Entwicklungsvorhaben vorstellen oder die Projekte anderer kennen lernen.

 

Auf dieser Seite können Sie sich für das Treffen anmelden. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Zeit und Ort

Netzwerktreffen

11. September 2017, 9.00 Uhr bis 17 Uhr

Quadriga Forum, Werderscher Markt 13/15, 10117 Berlin

Programm

Stand 25.07.2017

Ab 09.30 Uhr Ankunft und Registrierung
Markt der Möglichkeiten

Kaffee, Tee und Snacks im Foyer

10.00 Uhr Begrüßung

Prof. Dr. Joachim Metzner, Vorsitzender des Netzwerks

10.15 Uhr Vorstellung des HFD 2020

Arbeitsschwerpunkte und bisherige Ergebnisse

Oliver Janoschka, Geschäftsstellenleiter des Hochschulforums Digitalisierung

Prof. Dr. Joachim Metzner, Vorsitzender des Netzwerks

Nachfragen und Diskussion (Moderation: Dr. Malte Persike)

10.45 Uhr Kurzvorstellung der 7 Workshops

Dr. Malte Persike

11.00 Uhr Workshop-Session

7 parallele Workshops

12.15 Uhr Mittagessen

13.15 Uhr BarCamp-Pitch und BarCamp-Sessions

14.45 Uhr Kaffeepause

Kaffee, Tee, Snacks

15.15 Uhr Feedback-Runde

15.45 Uhr Podiumsdiskussion: „Digitalisierung: Evolution oder Disruption der Hochschullehre?“

Prof. Dr. Michael Jäckel (Präsident U Trier, Vorsitzender des HFD-Stakeholder-Dialogs)

Prof. Dr. Monika Gross (Präsidentin Beuth-HS Berlin, HRK-Vizepräsidentin für Digitale Infrastrukturen)

J. Philipp Schmidt (MIT Media Lab) (angefragt)

Isabell Fries (Studentin, Zeppelin-U Friedrichshafen)

Moderation: Dr. Malte Persike

16.45 Uhr Fazit und Verabschiedung

Prof. Dr. Joachim Metzner, Vorsitzender des Netzwerks

Anmeldung

Abbrechen