2. Digitaler Roundtable Lernräume der Zukunft – virtuelle Lernräume

2. Digitaler Roundtable Lernräume der Zukunft – virtuelle Lernräume

Mit der Frage „Wie treibt Digitalisierung auch die Raumgestaltung an Hochschulen an?“ beschäftige sich zuletzt die HFD Ad-hoc-AG Lernarchitekturen des HFD. Die AG veröffentlichte ihre Erkenntnisse im Herbst 2019 im Arbeitspapier Zukunftsfähige Lernraumgestaltung im digitalen Zeitalter sowie in einer Sammlung von Praxisbeispielen. Mit dem aktuellen Komplettumzug ins digitale Sommersemester aufgrund der Corona-Pandemie stehen nun auch die Lernraumexpert*innen vor neuen Fragestellungen. Aus diesem Grund haben wir die Mitglieder der AG Lernarchitekturen nochmal zum digitalen Roundtable eingeladen. Wir freuen uns auf das gemeinsame Experiment. Die Gruppe diskutiert in einem Chat-Format auf unserer Mattermost-Instanz aktuelle Herausforderungen rund um Lehr- und Lernräume. Fragen dabei: Ist räumliche Erlebnisqualität auch online umsetzbar? Wie wird es aussehen, wenn Studierende wieder an den Campus zurückkommen? Wie gestalten wir virtuelle Lernräume?

Im ersten digitalen Roundtable ging es übrigens um die Frage, was sich aktuell in den Lehr- und Lernräumen der Lernraumexpert*innen verändert hat.

Mitglieder der AG Lernarchitekturen im Videocall

Zweiter digitaler Roundtable der AG Lernarchitekturen auf Mattermost: Virtuelle Lernräume

Weiter geht es mit der Frage an die Lernraumexpert*innen nach Erlebnisqualität in Online-Lernumgebungen und (plötzlich) virtuellen Lernräumen. 

Interesse an mehr? Hier geht’s zum ersten digitalen Roundtable mit der Frage, was sich aktuell in den Lehr- und Lernräumen der Lernraumexpert*innen verändert hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert